Hammerwerk Eybl, Ybbsitz

YBBSITZ - Schmiedezentrum, Mitgliedsgemeinde im Kulturpark Eisenstraße-Ötscherland.
Die Tradition des Schmiedehandwerks wird hier nicht nur gepflegt, sondern ist auch Antrieb für technische, künstlerische und touristische Innovationen.

"Schmieden in Ybbsitz" ist historisch über Jahrhunderte geprägt durch gegenwartsbezogene Standfestigkeit und die Anerkennung als „immaterielles Weltkulturerbe der UNESCO“. Das gesamte Programm finden Sie unter

www.ybbsitz.at

Ein feuriger Ort! In Ybbsitz springt der Funke im wahrsten Sinne des Wortes rasch über. Acht Meilensteine entlang des Themenweges "Schmiedemeile zeigen Monumente aus der Blütezeit der Eisenverarbeitung. Renovierte Hammerwerke - u.a. auch der Eyblhammer - öffnen für Besucher ihre Pforten, bei Schmiedevorführungen, bei Schmiedekursen und diversen anderen Veranstaltungen. Und das Herzstück der Schmiedemeile ist das seit 2006 neu eröffnete, moderne "FeRRUM" - Welt des Eisens, ein Erlebnismuseum der besonderen Art.